Donnerstag, 14. Oktober 2010

DANKE erstmal....

....für die vielen superlieben und netten Kommentare bzgl. meines Krankenhausaufenthalts nächste Woche. Jetzt kann ja eigentlich gaaaar nix mehr schiefgehen! Ihr seid soooo lieb.....
VIELEN DANK für die moralische und seelische Unterstützung. Das macht mir echt Mut!!!

Sooo, bevor ich dann ins Krankenhaus verschwinde (wo ich dann hoffentlich auch die Nadeln schwingen kann) habe ich doch noch was fertig bekommen:

- 1 Paar Tauschsocken in Gr. 38
- und ein paar Pulswärmer in meinem Lieblingslila.... :-))

Ich werde jetzt mal meine Strickecke aufräumen und meine Vorräte fürs Krankenhaus zusammenpacken. Danach kann ich mich dann weiter meinen Auftragssocken für Weihnachten in Größe 46 (!!) widmen.

Kommentare:

  1. Meine Güte da warst du ja wieder fleißig.
    Ich denke ganz fest an dich, du schaffst das schon.
    lg.
    Countryzicke

    AntwortenLöschen
  2. Alles Gute für deinen Krankenhausaufenthalt! Oh man, Socken Größe 46, wow.

    LG und toi toi toi
    Britta

    AntwortenLöschen
  3. Wünsche dir alles Gute für den bevorstehenden Krankenhausaufenthalt. Uiiiii und viel Durchhaltevermögen für die Socken, die du strickst. Die Pulswärmer sind klasse.

    LG Anja

    AntwortenLöschen
  4. Also erst einmal möchte ich dir auch noch alles Gute für nächste Woche wünschen. Und zweitens gefallen mir deine Pulwärmer sehr gut!
    Liebe Grüße von Margot

    AntwortenLöschen