Dienstag, 23. Juni 2009

Sommeranfangsblogwichteln - anstricken

Endlich war es soweit . . . . .am Sonntag durften die Päckchen geöffnet werden und es durfte angestrickt werden. Ich hatte es sooo eilig, daß ich total vergessen habe ein Bild vom ausgepackten Knäuel zu machen. Also hier ist mein Knäuel, nachdem ich schon eine halbe Socke gestrickt hatte:

Herausgekommen waren nach der halben Socke ein zusammenfaltbarer Beutel in kleinem Täschchen mit Blümchen drauf - total schön - und Shcoki und eine Portion Eiskaffee - lecker!!

Hier sieht man wunderbar den Farbverlauf. Superschön . . . .erinnert mich so an mein Lieblingsuralaubsziel: die Nordsee - Wasser, Sand und Bernstein. . . . Und die Wolle erst. . . .Drachenwolle mit Bambus- super zu versricken und anfühlen.

Hier nochmal die Gifts in groß!!
Mittlerweile ist die erste Socke fertig und die zweite ist schon an der Ferse und ich hab noch weitere schöne Nettigkeiten gefunden bzw. herausgestrickt :-)))
Weitere Bilder folgen. Muß schnell weiterstricken. . . . . . . .

Kommentare:

  1. Abgesehen von den schönen Nettigkeiten möchte ich sagen, dass mir die angestrickte Socke super gut gefällt. Die Farben, der Farbverlauf und auch das Muster sind super schön! :-)

    liebe Grüsse
    Regina

    AntwortenLöschen
  2. Schnulli ist auch sehr begeistert. Die Farben...einfach klasse.
    Sag mal, hast du denn meine Daneschön Mail nicht bekommen? Dein Umschlag war nämlich pünktlich zum Geburtstag da und ich habe direkt am nächsten Tag geschrieben *schnief

    Leeve Jrööß
    Schnulli

    AntwortenLöschen