Donnerstag, 25. Juni 2009

Marmelade


Ich hab heute wunderbar-leckere Erdbeer-Bananen-Marmelade nach folgendem Rezept gemacht:

750 gr. Erdbeeren
250 gr. reife Bananen
500 gr. Gelierzucker 2:1
1 Schuß Batida de Coco

Früchte zerkleinern und mit dem Gelierzucker und dem 'guten Schuß' Batida aufkochen und in Gläser füllen. . . . .fertig!

Hmmmmmmmm - leckerrrrrrrrr!!!

Kommentare:

  1. Boah, klingt das lecker! Ist schon ausgedruckt! Danke fürs Rezept!

    Liebe Grüße, Kirstin

    AntwortenLöschen
  2. Huhu!

    Das Rezept kommt mir bekannt vor...

    Lasst es Euch schmecken, ich brauch erst mal Erdbeeren.

    Grüßles
    Tanja

    AntwortenLöschen
  3. Hmmmmmmmmmmmmmmmmmmm,
    ich kann dir JETZT schon sagen, wie MEIN Schuß Batida aussehen würde *lach
    Die halbe Flasche *leggaaaaaaaaaa

    Hört sich abba gut an
    leeve Jrööß
    Schnulli

    AntwortenLöschen
  4. Mjamm jammi, das hört sich ja superlecker an. Ich wolle morgen ehe nochmal ein paar Gläser Erdbeermarmelade machen, das Rezept wird getestet!
    Danke für den Tipp!

    LG Tina

    AntwortenLöschen
  5. @ Tina
    Viel Spaß beim Marmeladekochen. Aber Vorsicht: Suchtgefahr - weil soooo lecker!!!!!!! :-)))))
    LG Birgiti die Stricklilly

    AntwortenLöschen
  6. Ich hab die Marmelade heute (allerdings leicht abgewandelt, ein paar Kirschen dazu, anstelle Batida de Coco Kokosmilch) auch gekocht und die schmeckt superlecker!!! Einfach genial, ich glaube da brauche ich noch ein paar Gläser davon! Danke für den Tipp!

    LG Tina

    AntwortenLöschen