Freitag, 10. Juni 2011

Namenloses Tuch

Ich habe vor einiger Zeit (März/April) dieses Tuch gestrickt. Als es fertig war, hatte ich absolut keine Lust zum spannen und so lag es bis gestern in meinem Strickkorb. Aber dann habe ich mich doch erbarmt und mich ans wässern und spannen gemacht.

Mittlererweile ist es trocken und von den Spannnadeln befreit, aber jetzt habe ich das Problem, das ich gar nicht mehr weiß, nach welcher Anleitung ich gestrickt habe :-(
Vielleicht kennt ja jemand das Tuch und kann mir einen Hinweis geben, für den ich natürlich sehr dankbar wäre ;-)

In der Zwischenzeit habe ich auch schon ein weiteres Tuch fertiggenadelt, aber das darf ich erst am Sonntag zeigen, da ich es erst morgen 'verwichtele' :-) .... also ..... GEDULD!!! :-))

Kommentare:

  1. ... auch wenn dein Tuch * namenlos * ist , es ist wunderschön geworden ... ganz toll *g*

    GGLG
    Gabi

    AntwortenLöschen
  2. Hallo liebe Stricklilly,

    ich glaube dein Tuch ist ein "Zetor Scarf"!
    Vergleiche bei Ravelry: http://www.ravelry.com/patterns/library/zetor-scarf
    Ich habe das Muster auch schon mal gestrickt und es kam mir gleich bekannt vor.

    LG von der rotenCouch
    Heike

    AntwortenLöschen
  3. ...sieht aus wie Spinning Marthas Undine.....


    LG,
    Sabine

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Lilly,

    ich glaube, es handelt sich um Spinning Martha´s Undine (hatte ich schon mal geschrieben, aber anscheinend nicht abgeschickt)

    LG,
    Sabine

    AntwortenLöschen