Donnerstag, 17. September 2009

Möbius-Schal als Tauschobjekt

Es begab sich seinerzeit, daß ich mit Bärbel von den Butzebären einen Tausch abgemacht habe. Sie hat mir einen wunderschönen Bären geperlt (Bild folgt) und ich hab ihr dafür einen Möbius-Schal gestrickt. Der ist so gut angekommen,d aß ich schon den nächsten in Auftrag habe und noch einen und noch einen....

Und hier hat ihn mein Töchterschen an..... (der Zeigefinger soll heißen:'... aber nur ohne Gesicht fotografieren...')


Kommentare:

  1. Ja, der ist wirklich schön geworden!
    Und Deine Tochter hat ihn sehr schön präsentiert inklusive erhobenen Zeigefinger *g*

    LG
    Christine aus Berlin

    AntwortenLöschen
  2. HALLO,
    man der schall sieht wirklich fantatsisch aus.
    was fuer tolles ding.
    sieht echt sehr edel aus.

    beste gruesse conny

    AntwortenLöschen
  3. Ui... der kann sich wirklich sehen lassen. Ich denke aber, das Töchterchen auch ;-)))
    Vielleicht bei nächsten ......

    ganz lieb grüßt Bremate

    AntwortenLöschen
  4. Hallo,

    nach einem Tausch mit "Hühnerstall-Kreativ" bin ich beim weiter klicken auch auf Deinem blog gelandet. Deinen Möbius-Schal finde ich genial!!! Du bietest zwar derzeit keinen an... und ich habe auch keinen Tauschblog... aber würdest Du mir vielleicht trotzdem einen stricken ? Vielleicht magst Du Dir im Gegenzug etwas auf meiner Homepage www.puppenhebamme.de aussuchen ? Es würde mich sehr freuen !

    Herzliche Grüße
    Tanja-Dolores, die Puppenhebamme :-)

    AntwortenLöschen
  5. Oh, der ist ja schön!!!
    Ob ich sowas auch kann...? Habe zwar schon oft davon gelesen aber irgendwie bringen sie mich immer noch zum Grübeln die Möbiusse ;-)

    LG
    Kirsten

    AntwortenLöschen