Donnerstag, 9. Februar 2012

Einmal groß, einmal klein

Einmal große Variante: Stinos für meinen lieben Mann



...und die kleine Variante: Spiralsocken für den Sohn unserer Cousine :-)

Die Spiralsocken sind zwar eine nette Variante, wenn man die genause Schuhgröße des Kindes nicht weiß oder man möchte, das die Socken länger passen. Aber meine Lieblingsvariante wird es nicht, da mir die Ferse fehlt!!
Ich liebe es die Bummerang-Ferse zu stricken und wenn ich bei ihr angelangt bin, weiß ich , das es 'Halbzeit' an der jerweiligen Socke ist :-)

Kommentare:

  1. sind das riesensocken und lang nahja auschauen tun sie schön!!!

    Lieben Gruss Elke

    AntwortenLöschen
  2. Schöner Partnerlook :)
    Was ist denn das für Wolle?
    Sinchen

    AntwortenLöschen
  3. Das stimmt, denn das ist ein prima Gefühl, wenn Frau sieht, dass es Halbzeit ist. Ich stricke fast nur noch die Bumerangferse.
    LG Stephanie

    AntwortenLöschen
  4. Farben und Muster sind absolut klasse - genau meins :o)
    LG Lehmi

    AntwortenLöschen